open

Blog Familie, Kind und Behinderung

Das finden Sie auf dem Blog: ausgewählte Artikel aus unserem Magazin imago, noch mehr Wissen zum Thema Familie, Kind und Behinderung sowie Neues aus der Stiftung. Unser Blog ist Ihr umfangreiches Online-Wissensmagazin im Bereich Familie, Kind und Behinderung für betroffene Eltern, Fachleute und Angehörige. Der Blog Familie, Kind und Behinderung soll aufklären, erklären, informieren und Wissen vermitteln.

Blog-familie-kind-behinderung-stiftung-visoparents
Neue Schule für Kinder im Autismus-Spektrum

31.10.2023

Neue Schule für Kinder im Autismus-Spektrum

Die Stiftung visoparents eröffnete im August eine Sonderschule für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen. Durch spezifische Förderung erlernen sie unter anderem die Kompetenz, ihre Wahrnehmungsschwierigkeiten besser zu regulieren, sodass sie fokussierter lernen können. Damit trägt visoparents dazu bei, die Lücke im bisherigen Bildungsangebot zu schliessen.

2
Jung trifft Alt

26.10.2023

Jung trifft Alt

Im Rahmen des Hopp-la-Projekts besuchen die Kinder der Kita Kinderhaus Imago in Bar regelmässig die Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegezentrums. So kommen die jüngste und die älteste Generation miteinander in Kontakt und lernen sich gegenseitig kennen und schätzen. Ein Treffen, von dem beide Seiten profitieren.

0
Hörbehinderung bei Kindern

17.10.2023

Hörbehinderung bei Kindern: Wege zur gelingenden Kommunikation

Erhält ein Kind die Diagnose «schwerhörig» oder «gehörlos», stellt dies die Eltern vor grosse Herausforderungen. Wie können wir es fördern? Wie sollen wir gemeinsam kommunizieren? Und welche Hörhilfen gibt es? Oft tragen eine gute Vernetzung und Gespräche mit Gleichbetroffenen dazu bei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

0
Wie Unterstützte Kommunikation bei Sehbeeinträchtigung gelingt

09.10.2023

Wie Unterstützte Kommunikation bei Sehbeeinträchtigung gelingt

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene, insbesondere jene mit einer Mehrfachbeeinträchtigung, benötigen bei der Kommunikation Unterstützung. Die sogenannte Unterstützte Kommunikation (UK) ist hier ein gutes Hilfsmittel. Haben die betroffenen Personen aber zusätzlich eine Sehbeeinträchtigung, braucht es spezielle Anpassungen, Kreativität und fundiertes Wissen bei der Umsetzung.

0
Ein iPad als Rede-Ansporn

04.10.2023

Ein iPad als Rede-Ansporn

Die vierjährige Mia Schuler hat eine verzögerte Sprachentwicklung. Mitteilen kann sie sich trotzdem. Gefördert wird die Fähigkeit durch ein Tablet, das nicht nur die Kommunikationskompetenz, sondern auch ihr Selbstbewusstsein steigert. Die Geschichte von Mia ist ein Beispiel dafür, wie Unterstützte Kommunikation eingesetzt werden kann.

0
UK: Der Weg zur besseren Verständigung

26.09.2023

UK: Der Weg zur besseren Verständigung

Unterstützte Kommunikation (UK) ist ein wichtiges Instrument für die Förderung der Kommunikation und Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen. Ihren Anfang nahm UK in den 1980er Jahren. Dank technischer Fortschritte sind die Möglichkeiten unterdessen vielfältig.

0
Jerusalema – Die Tagesschule tanzt!

07.08.2023

Jerusalema - Die Tagesschule tanzt!

Lerne das tolle Team der Tagesschule visoparents kennen!

2
«Ihr seid ja megastreng!»

30.06.2023

«Ihr seid ja megastreng!»

Welche Erziehung ist die richtige? Wie streng sollen Eltern denn sein? Nun, der Nachbarsjunge empfindet Marianne Wüthrich als «megastreng». Sie hingegen hofft, dass ihre Kinder dank ihren klaren Richtlinien und Leitplanken der-einst anständige und vor allem glückliche Erwachsene werden.

0
«Entwickeln muss sich das Kind selbst»

30.06.2023

«Entwickeln muss sich das Kind selbst»

Jedes Kind hat seinen eigenen Lebensweg – und sein eigenes Tempo, ihn zu gehen. Die Heilpädagogische Früherzieherin Manuela Fehr Slongo erklärt im Interview, wie Eltern es am besten begleiten.

0
Mit Struktur und Geduld zum Ziel

30.06.2023

Mit Struktur und Geduld zum Ziel

Wie ist es, junge Menschen im Autismus-Spektrum zu fördern und zu erziehen? Im Internat in Menzingen, einem Angebot von «Verhalten Plus» des heilpädagogischen Schul- und Beratungszentrums Sonnenberg, leben sechs Schüler mit Autismus. Teamleiter Mauro Kuny gibt Einblick in deren Alltag.

0
Positives sichtbar machen

30.06.2023

Positives sichtbar machen

Jedes Kind hat Potenziale, man muss sie nur erkennen. Darauf auf bauend, kann es weitere Entwicklungsschritte machen. Nach diesem Grundsatz arbeitet Marte Meo und richtet den Fokus dabei auf das Gute, nicht auf die Defizite.

0
«Es kommt schon gut!»

27.06.2023

«Es kommt schon gut!»

Brigitte Baumgartner leitete die Heilpädagogische Tagesschule visoparents rund neun Jahre lang. Per Ende Mai verliess sie die Schule. Sie blickt auf eine schöne, aber auch turbulente Zeit zurück, die geprägt war von Veränderungen.

0