open

Entlastung für Familien mit einem Kind mit Behinderung

Eltern brauchen Entlastung, um gesund zu bleiben, Kraft zu tanken und um eigenen Interessen und einer Arbeit nachgehen zu können.

Entlastungsangebot-Eltern-Stiftung-visoparents

Entlastung bedeutet Lebensqualität für pflegende Eltern

Die Stiftung visoparents bietet Familien mit einem Kind mit Behinderung Betreuung und Entlastung für Eltern an. Wenn Familien ihr schwer behindertes Kind in kompetenten Händen wissen, werden Angehörige vor Überforderung geschützt, so dass die Kinder und Jugendlichen länger im Elternhaus bleiben können.

In der Kita Kinderhaus Imago sind Entlastungsnächte und Entlastungswochenenden möglich und in der Kita Kinderhaus Imago in Baar findet auch mehrmals jährlich das Kitaschlafen statt. Die Angebote richten sich an alle Kinder aus den Kitas Kinderhaus Imago und deren Geschwister und an externe Kinder mit Behinderung und deren Geschwister. Die Entlastungsangebote in den Kinderhäusern können nur von Kindern im Vorschulalter und Zyklus 1 besucht werden.

Für die Schüler:innen der Tagesschule visoparents in Zürich-Oerlikon sind Entlastungswochenenden und Entlastungswochen (in den ersten zwei Wochen der Sommerferien Stadt Zürich) möglich. Verschiedene Betreuungsangeboten für Kinder mit teilweise schweren Mehrfachbehinderungen schaffen eine Basis, um Angehörige vor Überforderung zu schützen.

Entlastung-Eltern-visoparents

Für Kinder im Vorschulalter

Entlastungsangebot in der Kita Kinderhaus Imago

Entlastungsnächte (Donnerstag 18.00 Uhr bis Freitag 8.00 Uhr)
Entlastungswochenenden (Freitag 18.00 Uhr bis Samstag 18.00 Uhr)
Kitaschlafen (mehrmals jährlich)

Entlastung-Eltern

Für Schüler:innen

Entlastungsangebot in der Tagesschule visoparents

Entlastungswochenenden (Freitag 16.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr)
Entlastungswochen (in den ersten zwei Wochen der Sommerferien Stadt Zürich)