open
Für Kinder ab 4 Jahren

Tagesschule visoparents

Wir unterrichten Kinder ab 4 Jahren mit einem Entwicklungsalter von 0 bis 3 Jahren mit dem Ziel, dass sie das grösstmögliche Mass an Selbstbestimmung und Wohlbefinden erlangen.

Tagesschule-visoparents-Förderung

Tagesschule visoparents: Schritte in eine selbstbestimmtere Zukunft

Die Schüler:innen der Tagesschule visoparents werden in ihrer kognitiven, körperlichen und emotionalen Entwicklung unterstützt und gefördert. Sie nehmen sich selbst als aktive Menschen wahr und erfahren so Teilhabe am Leben.

Unser Angebot

  • Von der Bildungsdirektion Zürich anerkannte heilpädagogische Schule (Lehrplan 21, für Schüler:innen mit komplexen Behinderungen)
  • Blockzeitenunterricht
  • Zusätzliche Betreuungszeiten von 8.00 – 9.00 Uhr möglich
  • Qualifiziertes Fachpersonal aus den Bereichen Betreuung, Sonder-, Heil- und Sozialpädagogik, Medizin, Pflege und Therapie
  • Lernsituationen in schulischen, lebenspraktischen und sozialen Bereichen
  • In den Stundenplan integriertes Therapieangebot
  • Low Vision, Kinästhetik, Unterstützte Kommunikation, Schwimmen, Turnen, Basale Stimulation, Hippotherapie
  • Wochen- und Wochenend-Entlastung
  • Lagerwoche
  • Intensive Zusammenarbeit mit sozialen, medizinischen und wissenschaftlichen Organisationen
  • Eltern übernehmen ein Kostgeld
  • Organisierte Schulfahrten

Öffnungszeiten Tagesschule

Montag – Freitag, 09.00 – 16.00 Uhr

Wissen & Ratgeber – Sendung Puls SRF

Kind mit Behinderung betreuen – in der Schweiz leisten über eine halbe Million Menschen diese Arbeit gratis. Es gibt aber die Möglichkeit, sich für die Betreuung und Pflege durch die Spitex anstellen zu lassen. Mehr dazu in dieser Folge:

Mit diesen Behinderungen haben wir an der Tagesschule Erfahrung

Wir betreuen Schüler:innen mit den unterschiedlichsten Diagnosen. Hier finden Sie eine Liste mit den Behinderungen, Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten, mit denen wir Erfahrung haben.

Förderung-Stiftung-visoparents-Tagesschule

Zielgerichtet und integrierend

Förderung in der Stiftung visoparents

Ihr Kind braucht spezielle Förderung? Wir integrieren Therapien in den Alltag und entlasten damit die Eltern.

Weitere Informationen zu den Themen

Die Fachstelle für Schulbeurteilung des Bildungsdirektion Kanton Zürich bietet Schulen eine unabhängige fachliche Aussensicht auf die Qualität der Bildungsarbeit.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Roger Neeracher
Schulleitung Tagesschule visoparents

Regensbergstrasse 121
8050 Zürich-Oerlikon

044 315 60 70

roger.neeracher@visoparents.ch

Alexander Liebers
Leitung Therapie und Gesundheit Tagesschule visoparents

Regensbergstrasse 121
8050 Zürich-Oerlikon

044 315 60 70

alexander.liebers@visoparents.ch

Portrait Bachofner

Reto Bachofner
Verantwortlicher Entlastung Tagesschule visoparents

Regensbergstrasse 121
8050 Zürich-Oerlikon

044 315 60 70

reto.bachofner@visoparents.ch